Wie du in 6 Schritten deine Talente entdeckst um deine Berufung zu finden

0

Fühlst du dich in deinem derzeitigen Beruf nicht komplett glücklich und erfüllt?

Gibt es da einen Teil, der sich dort nicht aufgehoben fühlt?

Wenn du abends nach Hause kommst, fühlst du da eine gewisse Leere in dir, weil du deinen Tag mit etwas verbracht hast, das nicht zu dir gehört?

Dein Job hat dich lange Zeit ausgefüllt aber jetzt hast du das Gefühl, alles ist dir zu eng und zu klein geworden?

Ich kenne das selbst nur zu gut. Ich habe lange Zeit in meinem Traumjob gearbeitet, aber irgendwann war nicht mehr das gegeben, was mir wichtig war. Ich war zwar Leiterin in der Personalentwicklung und ich konnte Menschen in deren persönliche Entwicklung begleiten, aber eben nur im Kontext eines Unternehmens. Das war mir irgendwann zu wenig und der Schuh wurde zu klein.

Nach einer langen Umorientierungsphase in der ich anderes ausprobierte, und selbst Unternehmerin in einer mir fremden Branche wurde, auf die Nase gefallen bin, habe ich mich wieder an meine wahre Leidenschaft erinnert: Frauen wie mir zu helfen und Mut zu machen, ihr glücklichstes Selbst zu werden, indem sie ein Leben nach ihren Vorstellungen und Wünschen gestalten.

Wenn du im Moment auf der Suche nach deinen Talenten und Stärken bist, um herauszufinden, womit du in Zukunft dein Geld verdienen kannst, dann hilft es dir diese Fragen zu beantworten:

1. Was kann ich besonders gut?

Schreibe mindestens 10 Dinge auf, die du besonders gut kannst.

Ich kann besonders gut…..

Wenn du meinst, dass es keine 10 Dinge gibt, dann frage andere. Höre nicht auf, bis du 10 Dinge gefunden hast.

2. Wofür bewundern und beneiden mich andere?

Mich bewundern andere für meinen Mut, alles zu verändern. Für mich ist das gar nicht so besonders, weil es für mich eine innere Notwendigkeit ist und immer war, mich zu entwickeln und nach meinem Lebensglück zu suchen. Also betrachte auch Dinge, die für dich selbstverständlich sind und du gar nicht als Stärke bewertest und frage auch hier andere.

4. In welchen Bereichen fragen mich andere Menschen immer wieder um ihre Hilfe?

Kannst du besonders gut zuhören? Hast du eine bestimmte Expertise? Ob Computer, gesundes Kochen, alternative Heilmethoden oder Kindererziehung, Sport oder Sprachen? Denke an alle Gebiete, nicht nur an deinen derzeitigen Beruf. Und es können mehrere Dinge sein. Jeder Mensch hat ganz besondere Gaben und Talente, die ihn einzigartig machen. Auch du hast diese Talente, sicher!

3. Frage andere Menschen, die dich gut kennen. Befrage mindestens 3 Personen über deine Talente und Stärken

Am besten ist, du fragst Menschen, die dich in unterschiedlichen Situation erleben, wie z.B: Partner und Familie, Freundinnen, Kolleginnen. Menschen, die dich kurz oder aber ganz lange kennen. Frage sie, was sie besonders an dir schätzen und was deine Talente und Stärken sind.

4. Was hat mir schon als Kind/ Jugendliche/ junge Erwachsene Spass gemacht? Was ist mir immer schon leicht gefallen? Was hat mich natürlich angezogen?

Ich nehme mich nochmals als Beispiel. Mich haben schon seit Jungendzeit Psychologie und spirituelle Themen magisch angezogen und es ist mir immer schon leicht gefallen anderen zu zuhören und sie in ihren persönlichen und beruflichen Themen zu beraten. Denke mal an deine Kinder und Jugendzeit zurück. Und was kommt immer wieder in deinem Leben wieder?

5. Welche Themen und Menschen lassen mich besonders lebendig fühlen?

Wenn du deine Berufung leben willst, ist es besonders wichtig, dass du mit Menschen in Kontakt kommst, die dir gut tun und die dich unterstützen und fördern. Die ähnlich ticken wie du. Die dich verstehen und deine Vorlieben teilen. Es gibt jede Menge Facebook Gruppen dafür. Finde dort deinen Tribe, wenn du ihn in deinem direkten Umfeld nicht hast. Komm in meine Facebookgruppe , wachse gemeinsam mit anderen tollenFrauen: https://www.facebook.com/groups/ErfuellterLeben/

6. Was macht mir so viel Spass, dass ich umsonst dafür “arbeiten” würde?

Diese Frage ist für mich die Königsfrage. Hier liegt deine Leidenschaft und Passion! Gehe bei dieser Frage in die Tiefe. Beantworte sie mit aller Ernsthaftigkeit. Die Antwort muss dein Herz zum Schwingen bringen und ein Lächeln auf deine Lippen zaubern. So wie ich jetzt diesen Artikel schreibe. Es hat mir riesig Spass gemacht, diesen für dich aufzubereiten.

Wenn du persönliches Coaching von mir haben möchtest um deine Berufung zu entdecken, dann kontaktiere mich einfach hier: info@livewhatyouare.com

Ich hoffe es dient dir!

Herzlichst

Siggy Unterschrift

 

 

Comments

comments

Share.

About Author

info@livewhatyouare.com'

Leave A Reply

to top